Über mich

 

 


 

 

Britta Mendel-Lalk

 

 

Ich wecke und inspiriere Bewusstsein!

 

 

Und so:

  • - geht Dir ein Licht auf,
  • - kommt Licht ins Dunkel,
  • - entdeckst Du neue Wege und         Perspektiven!

 

 

 

 

 

Meine Leidenschaft gilt allen Menschen, die sich auf den Weg machen wollen in ein neues Leben, in ein neues Bewusstsein.

Ich wende mich an alle, die die alten Pfade verlassen wollen, weil sie glauben, dass es da noch mehr geben muss.

Ich bin für die da, die sich aus der Hypnose des Massenbewusstseins befreien wollen, um ihr eigener Schöpfer zu werden.

 

Denn dazu braucht es Mut und manchmal auch Ermutigung.

Wer könnte Ermutigung und Begleitung besser geben als jemand, der den Weg vorangegangen ist?

 

Ich selbst habe mich vor  ca.13 Jahren auf den Weg  des Erwachens gemacht.

 

Ich hätte mir in diesen Jahren einen Menschen an meiner Seite gewünscht,

  •  der mir Mut zu mir selbst gemacht hätte,
  • der mir versichert hätte, dass mit mir alles in Ordnung ist,
  • der mir einfach mit seiner Erfahrung und seinem Mitgefühl beigestanden hätte.

Deshalb biete ich Dir nun diese Begleitung an.

 

Schon immer war es meine große Leidenschaft, Lehrerin zu sein.

Eine Lehrerin, die Lernprozesse initiiert und begleitet.

Eine Lehrerin, die zum eigenen Denken ermutigt und befähigt.

Eine Lehrerin, die auf das Leben vorbereitet.

Deshalb habe ich mich nach dem Abitur und  nach einer Banklehre dazu entschlossen, Berufsschullehrerin zu werden.

Später habe ich mit großer Freude meine drei Töchter großgezogen und sie auf ihrem Weg ins Leben begleitet. Nebenbei habe ich viele Schülerinnen und Schüler mit Nachhilfestunden unterstützt.

 

Nun ist die Zeit gekommen, Lehrerin des neuen Bewusstseins zu sein.

Ich biete all denen Begleitung und Beistand an, die sich auf dem Weg des Erwachens befinden.

Ich freue mich darauf, das Leben im neuen Bewusstsein mit ihnen zu entdecken,  neue Erfahrungen zu machen und dabei die Freude am Sein immer wieder zu erleben.

Als Lehrerin des neuen Bewusstseins bin ich in erster Linie ein Vorbild, ein Standard für alle, die den Weg auch gehen wollen.

Ich bin ein Beispiel dafür, dass Du es auch schaffen kannst.

Und da ich meinen Weg sehr bewusst gegangen bin, habe ich viele Erkenntnisse und Weisheiten erworben, die ich gerne mit dir teile.